earth Night

Die Idee der Earth Night ist einfach und genial in einem. Die Initiatoren möchten uns dazu motivieren zumindest in einer Nacht des Jahres daran zu denken, „wie verschwenderisch und gedankenlos wir mit Kunstlicht umgehen und mit welch großen Schritten wir dabei sind, die Nacht zu verlieren. “ (Quelle: https://www.earth-night.info/)

Einige der Folgen für Sie / Ihre Bekannten und alle anderen sind dort bereits genannt (Quelle: https://www.earth-night.info/):

  • jeder könnte über seinem Haus einen schönen Sternenhimmel sehen
  • Viele Insekten würden in jeder Nacht vor dem Tod bewahrt werden
  • Menschen und alle tagaktiven Lebewesen können erholsamer schlafen
  • Unzählige nachtaktive Tiere können ihren eigentlichen Aufgaben nachgehen
  • Einsparung an Energie

Eine Nacht. Was wäre, wenn wir und unsere Unternehmen dies 365 Tage im Jahr ernst nehmen würden?

  • Wieviel Energie / Ressourcen und somit bares Geld würden wir einsparen?
  • Welche Auswirkung hätte das auf den Verbrauch an Leuchtmitteln und dadurch auf den Müllberg?
  • Wird sich der Nachbar darüber beschweren, dass er den Firmennamen aus seinem Schlafzimmer nicht mehr lesen kann?

Ich nehme gerne weitere Punkte in die Liste auf.

Rechnen Sie selbst für Ihre Firma nach! Ihre Nachhaltigkeitssoftware oder Ihr Nachhaltigkeitsreporting liefert Ihnen schnell und digital alle relevanten Informationen. Vielleicht freut sich auch das Nachhaltigkeitsmanagement über Ihre Idee den die Nachhaltigkeit und die Prozesse des Unternehmens zu verbessern.

#

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.